Aconsoft / Weitere... / E-Rechnung an den Bund
Deutsch
English
Mittwoch, 20. September 2017

Jubiläum

Die ACON E-Rechnung ist unser Geschenk an die ACONSOFT Fans und alle die es noch werden möchten.

40 Jahre PIU-PRINTEX

25 Jahre ACONSOFT

ACON E-Rechnung

Hier finden Sie das Handbuch Online

Download

Sie können hier sofort die aktuelle Version downladen. Starten Sie die Datei "erechnung-setup.exe" über das Kontext Menü als Administrator damit sich die Datenbank auch registrieren kann!

kabasser consulting

Nach dem Motto

"was denkbar ist, ist machbar"

unterstütz Sie unser Partner gerne mit individeller Beratung und Organisationshilfe!

kabasser consulting

E-Rechnung an den Bund

Die Rechnungslegung an den Bund ist in Österreich ab dem 1.1.2014 verpflichtend nur mehr als strukturierte elektronische Rechnung möglich. Dazu gibt es auf der offiziellen Seite auch eine WEB-basierende Einbringungsmöglichkeit.

Wir von ACONSOFT haben uns zum Einbringen eine ganz einfache automatische Lösung ausgedacht und zu einem Programm zusammengefasst. Wir verwenden zum Einbringen die Webservice Funktion der E-Rechnung an den Bund. Sie müssen nach der Anmeldung beim USP Portal noch einen Webservice Benutzer anlegen und diesen zum Einbringen berechtigen. Ab diesem Zeitpunkt schreiben Sie Ihre Rechnung mit ACON-ERechnung, hängen die Beilagen als PDF dazu und mit einem Klick ist die Rechnung eingebracht.

Das Programm verwaltet noch zusätzlich Ihre öffentlichen Aufträge und Sie können die Daten damit vor der Einbringung bereits als Auftrag eingeben. Dazu werden alle einmal eingegeben Verrechnungszeilen in einer Artikeldatenbank gespeichert und stehen für die Wiederverwendung auf Abruf zur Verfügung.

Achtung: die Zielgruppe für das Programm sind nicht die großen Firmen, die sich diese Funktionalität bereits in die Programme einbauen ließen - wir wollen diejenigen Unternehmer unterstützen, für die das Einbringen einen zusätzlicher Arbeitsaufwand darstellen würde.

So einfach kann es sein...